Jugendjahresvollversammlung am 18.02.2018

Die Jugendjahresvollversammlung am 18.02.2018 im Steinhof in Duisburg war mit knapp 70 Personen gut besucht.

Die Inhalte waren folgende:

- Informationen aus dem Jugendvorstand von Kerstin Dau mit Rückblick auf 2017 sowie Ausblick auf 2018. Mit besonderem Hinweis auf das „Kinder- und Jugend Tauch- und Spielevent am 23.06.2018 am Widdauen-See sowie das Landesjugendtreffen vom 21. bis 23.09.2018 in Xanten.
- Informationen aus dem Landesverband von Vizepräsidentin Dr. Eva Selic u.a. zum Thema Fördergelder und Änderungen im Kindertauchen.
- Informationen aus dem Fachbereich Wettkampfsport von Christian Haak mit Rückblick auf die vergangenen sowie Ausblick auf die diesjährigen Jugendwettkämpfe.
- Ehrung der tollen Leistungen im Jugendwettkampfsport mit NRW Beteiligung sowie des Gewinns der deutschen Jugendmeisterschaft der U15 UWR Mannschaft der SG Mülheim/ Sterkrade. Alle waren mächtig stolz :-)

- Neuwahlen des Jugendvorstands. Hier wurden Kerstin Dau, Michael Dietze und Betina Hirse wiedergewählt. Zudem wurden 2 neue Kassenprüfer und eine Stellvertreterin gewählt.

Im Anschluss an die Jugendvollversammlung und einem kleinen Mittagsimbiss, gab es noch eine interessante Info-Veranstaltung zum Thema „Sexualisierte Gewalt im Sport", die von der LSB Referentin Birgit Wendt sehr kurzweilig durchgeführt wurde.

Das Team der Jugend im TSV NRW e.V. dankt allen, die da waren und hofft, möglichst viele auf einer der nächsten Veranstaltungen wieder zu sehen.